• Arbeit

    Nach der Schulausbildung beginnt der Ernst des Lebens. Dem Ruf einer beruflichen Ausbildung folgt evtl. eine Weiterbildung durch Meister- bzw. Fachhochschule oder Universität.

  • Existenz

    Über die Schulter geschaut. Kollegin bei Ihrer Arbeit. Auf dem engsten Raum. Schreiben an jedem Ort, zu jeder Zeit und um jeden Preis. Dies hat die junge Dame vortrefflich bewiesen.

  • Mensch

    Menschen mit Hirn und einem sozialen Gefüge. Unvergessen. Ein Denkmal an den großen indischen Humanisten und Nobel-Preisträger Mahatma Ghandi. Schon vergessen?

  • Natur

    Brücken zu neuen Ufern. Sie sind einfach da. Seit Jahrhunderten in der Natur zu Hause. In diesem Falle zur "Überbrückung" eines stets fließenden schweizerischen Baches zum Rhein.

Wer das Leben genießen will, muß das Leben mit offenen Augen und Ohren erleben wollen; jeden Tag aufs Neue.
Tausend sinnvolle Gründe, all das mit entsprechender Sprache anzuwenden.
©1985 Zitat von Laurence Weismann 1912-2005

  • Handel

    Weitreichendes Gemüse- und Obst- Angebot. Vom Süden in den Norden. Wochenmarkt in Stockholm/SE.

  • Handwerk

    Schmied mit Gesell bei der Fertigung alter römischer Waffen. Reinheim im Saarland und Bliesgersweiler in Lorraine.

  • Industrie

    PVC-Herstellung nahe einer polnischen Bergwerksformation mit Elektrizitäts- Werk. Kwydzin in Polen, Region Danzig.

  • Dienstleistung

    Goldene Zeiten auf dem Saar-Kohlen- Kanal sind vorbei. Für Freizeikapitäne werden die Schleusen jedoch geöffnet.